Darf ich? - Über das Geschehen lassen

Haaach, es ist so schön. Ich nehme gerade mehr und mehr wahr, wie schön es ist, mich voll hinzugeben und einfach nur zu sein, mit allem, was ist.

Es ist ok, wie es ist. Es ist gut so, wie es ist und vor allem ist es genau richtig, wie es ist. Ich brauche Nichts zu tun und zu verändern.

Es geschieht durch mich hindurch, wenn ich es geschehen lasse. Ich bin in Liebe und lasse geschehen. Gleichzeitig vertraue ich und öffne mich immer mehr dem Hier und Jetzt und damit meinem ganz eigenen Herzensweg. Es geschieht. Ich geschehe. Ich gehe und lasse geschehen.

Ich nehme noch leise eine kleine Stimme der Angst wahr.

Und das darf so sein? Was soll nur aus dir werden? Wo soll dich das nur hinführen?
Das kann doch nichts werden! Dann passiert doch nichts.

Es ist mein Verstand. Es ist meine alte Art durch das Leben zu gehen. Immer in dem Glauben, dass ich etwas machen müsste und tun müsste, um dann auch ja etwas zu erreichen und zu sagen: „Das habe ich gemacht und deswegen so und so.“ Es funktioniert. Ja, es funktioniert. Doch so richtig, richtig, richtig geil und freudig fühlt es sich so nicht an.

Wo ist die Leichtigkeit?

Es geschieht aus Angst und nicht aus Liebe. Aus Angst, Nichts zu sein, wenn ich Nichts mache. Aus Angst es würde Nichts passieren. Aus Angst ich würde etwas verlieren. Aus Angst, was Andere denken, es muss doch schließlich etwas getan werden. Die Gewohnheit etwas zu tun entstand aus der Angst heraus und verdeckt diese ganz gut. Es treibt an und es funktioniert.

Aber nö. Ich möchte aus Liebe handeln. Berührung. Freude. Begeisterung.

Und deswegen ergebe ich mich. Ich will nicht mehr nur funktionieren, das erfüllt mich nicht. Und damit brauche ich einen neuen Weg. Dieser Weg entsteht, indem ich ihn gehe.

Es ist der Weg aus mir heraus und er passiert. Ich lasse ihn geschehen. Ich lasse es geschehen.

Ich ergebe mich.

Hello.

Und so geschieht es immer mehr.

Ja, ich darf!

Freude kommt auf und die Liebe erfüllt den Raum.

In Liebe,

 

Bist du auch bereit tiefer einzutauchen, DICH mehr wahrzunehmen und deinen Weg bewusster zu gehen? Willst du mehr? Mehr Berührung, mehr Tiefe, mehr Verbindung? Ich biete dir meine Begleitung an! Hier findest du meine aktuellen Angebote.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.